1.200 € FÜR DEN GUTEN ZWECK GESPENDET

am am . .

Am 22.08.2021 verlebten die Schützenbrüder des Werse Schützenverein gemeinsame Stunden auf dem Hofgelände der Familie Tüttinghoff. Unter dem Titel "Werse-Schoppen" und im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten konnte der 1. Vorsitzende Reinhold Wintergalen knapp 200 Besucher begrüßen. Ab 11:00 Uhr reihten sich bei bestem Wetter auch Familienmitglieder und Freunde mit ein. Nach langer Zeit stand bei allen Anwesenden das Wiedersehen bei kühlen Getränken und einer Bratwurst im Vordergrund.  

Neben der Geselligkeit stand der Tag auch im Zeichen der Solidarität. Dabei wurden Spenden für die Aktion Lichtblicke e.V. "Unwetter-Hilfe" gesammelt.

DIE TOLLE SUMME VON 1.200 € KAM DABEI ZUSAMMEN!!

 

Der Vorstand und das Planungs-Team von König Daniel Forthaus bedanken sich an dieser Stelle ganz herzlich für die Spendenbereitschaft bei allen Teilnehmern! Ein tolles Zeichen der Verbundenheit und Solidarität mit den Menschen in der betroffenen Region!

Horrido,

Der Vorstand und das Sommerfest-Planungs-Team